>> 101 143: VIVA Club Rotation

Zu den wohl kurzlebigsten Werbeloks gehört die 101 143, die im Sommer 2004 für ganze 5 Tage (incl. Be- und Entklebetag) für die Musik-Sendung "Club Rotation" des Musiksenders VIVA warb.
Die Lok wurde am 9. Juli in Köln beklebt und bespannte bereits am selben Tag einen Sonderzug von Köln (Abfahrt 23:08 Uhr) über Duisburg und Dortmund nach Berlin zum großen "LoveWeekend 04". Das "LoveWeekend" war dabei der (kümmerliche?) Rest der berühmten LoveParade, die von 1989 bis 2003 jedes Jahr Raver und sonstige Fans nach Berlin zog. Während tagsüber in einer riesigen Outdoor-Party rund um den Berliner Tiergarten gefeiert wurde, ging es Nachts in die Berliner Clubs. 2003 fand die Veranstaltung vorerst zum letzten Mal statt, die Vorbereitungen für die 2004er Ausgabe waren jedoch bis zur Absage im Frühsommer 2004 schon so weit vorgeschritten das sich einige Clubs entschlossen ihre Party trotzdem steigen zu lassen.
VIVA organisierte daher den genannten Sonderzug mit Ticketpreisen ab 39 Euro, welcher neben bunten Wagen eben auch von einer bunten Lok gezogen werden sollte. Im Zug war ebenfalls Party angesagt, die Viva-Sendung Club Rotation war mit Moderatorin Annemarie Warnkross an Bord und produzierte von dort mit bekannten DJs und Dance Acts eine Sendung die am 17. Juli ausgestrahlt wurde. Nach dem durchgetanzten Wochenende fuhr der Zug am 11. Juli ab Berlin Ostbahnhof wieder zurück.


Lok Werbung Beschreibung Beklebung Abriss

 
101 143 VIVA VIVA Lovetrain / Club Rotation 09.07.2004 13.07.2004
 
br-101.de - die Homepage über die Baureihe 101 der Deutschen Bahn AG
Dies ist keine Seite der Deutschen Bahn AG!
© Copyright 2003-2008 Andreas Dollinger
Impressum